Interessenbindungen

Gemäss § 42 Abs. 2 des Gemeindegesetzes (nGG) haben die Mitglieder von Behörden ihre Interessenbindungen offen zu legen.

Zu melden sind Verbindungen nur so weit, als dies mit dem Sinn und Zweck der Norm vereinbar ist. Die Meldung irgendwelcher Bagatellbeteiligungen, bei welchen praktisch ausgeschlossen werden kann, dass diese das Abstimmungsverhalten eines Behördenmitglieds beeinflussen könnten, ist nicht notwendig.

Nachfolgend finden Sie die Interessenbindungen der Mitglieder der Schulbehörde Unteres Rafzerfeld:

Peter Zuberbühler  [PDF, 266 KB]

Carina Bertenghi  [PDF, 249 KB]

Patrick Gross  [PDF, 304 KB]

Robert Letsch  [PDF, 591 KB]

Laura Zeier  [PDF, 584 KB]