Autokino 2018

Autokino 2018

Am Samstag dem 8. Dezember 2018 organisierten Schülerinnen und Schüler aus der 3. Sekundarstufe des Schulhauses Landbüel einen Erlebnistag für Kinder im Alter von sechs Monaten bis acht Jahren. Die grundsätzliche Idee dahinter war, dass die Eltern in Ruhe ihre Weihnachsteinkäufe erledigen konnten und der dritte Jahrgang der Sekundarschule Geld für das Abschlusslager verdienen konnte. 15 Kinder wurden von ihren Eltern angemeldet und erschienen am Samstagmorgen erwartungsvoll im Landbüel.
Als Begrüssung erzählten wir den Kindern eine schöne Weihnachtsgeschichte. Anschliessend bastelten wir mit ihnen ihr persönliches Auto aus einer Kartonkiste, welches sie mit viel Freiheit individuell gestalteten. Um 12 Uhr assen wir Nudelauflauf mit Fleischkäse und zum Trinken servierten wir den Kindern Sirup und Wasser. Daraufhin gingen wir in die Aula und schauten gemeinsam, die Kinder in ihren selbstgebastelten Autos, einen Weihnachtsfilm. Danach neigte sich ein wunderschöner Tag dem Ende zu. Die müden Kleinen wurden um 15 Uhr abgeholt. Wir waren ebenfalls geschafft, aber erleichtert, dass alles gut gelaufen ist.
Dieses Projekt bereitete uns allen viel Spass. Wer weiss, vielleicht werden wir nochmal so einen so tollen Tag organisieren.

Alina, Nathalie und Lisa 3AB