Kreditantrag der Sekundarschulkommission "Gemeinsame Sekundarschule Eglisau - Unteres Rafzerfeld" wurde im Unteren Rafzerfeld abgelehnt

An der Schulgemeindeversammlung in Wil wurde der Antrag über einen Kredit von Fr. 300'000 für die Durchführung eines Architekturwettbewerbs im Hinblick auf den Neubau eines gemeinsamen Sekundarschulhauses in Eglisau mit 362 zu 121 Stimmen deutlich abgelehnt.

In Eglisau wurde zeitgleich über einen identischen Antrag abgestimmt. Die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger in Eglisau genehmigten den Kredit mit grossem Mehr.

Die Sekundarschulkommission des Zweckverbandes und die beiden Schulbehörden Eglisau und SUR bedauern das Scheitern der Vorlage sehr. Die Resultate der Gemeindeversammlungen werden nach den Herbstferien analysiert und Schlüsse daraus gezogen. Ebenso wird über das weitere Vorgehen beraten.


Meldung druckenText versendenFenster schliessen